Beratung vereinbaren

Wie entsteht ein guter Werbetext?

Seriös wirkende Werbetexte lassen sich nicht einfach schreiben. Sie sollen eine eigene Überzeugung des Autors zum Nutzen des Produkts transportieren und überdies fachlich, stilistisch und strukturell den Anforderungen an gute Werbung entsprechen. Man spricht auch davon, dass der Text “den passenden Ton” treffen müsse. Ein Grundgerüst wollen wir in diesem Beitrag vorstellen.

Die aussagekräftige Überschrift

Eine Überschrift muss wie ein Slogan in sehr wenigen Worten die wesentliche Aussage des Textes auf den Punkt bringen. Im besten Fall fasst sie diese in drei bis acht Worten zusammen. Dabei darf sie nicht zu sehr verallgemeinern, auch abgegriffene Phrasen sind verpönt. Der Leser soll auf frische Weise darauf hingewiesen werden, worum es geht. Wir alle lesen solche Texte und orientieren uns bei der Fülle an Informationen zunächst an den Überschriften. Die gleichen Regeln gelten für die Unterüberschriften, die den Text strukturierten und gelegentlich ein neues Kapital einläuten.

Welche Perspektive hat der Leser?

Gute Autoren fragen sich ständig: Was würde ich zu diesem Thema wissen wollen? Damit nehmen sie die Perspektive des Lesers ein. Das gelingt nicht immer, denn es gibt Werbetexte, die am Leser vorbei geschrieben wurden und diesen verwirren, statt aufzuklären. Einfach ist es nicht, die Perspektive der meisten Leser einzunehmen. So muss ein Fachautor davon ausgehen, dass er vom Thema sehr viel mehr weiß als seine Leser und dass diese weiterführende Erklärungen brauchen. Daher dürfen Texte bei allem Bemühen um Straffung nicht allzu kurz sein. Einige Dinge sind erklärungsbedürftig. Welche das sind und wie lang die Erklärungen ausfallen müssen, hängt zweifellos von der Materie ab. Auch sind die Leser keine homogene Gruppe, sondern haben unterschiedliche Vorerfahrungen. Ein Trick besteht darin, zuerst die Keyfacts zu nennen, diese dann kurz zu erläutern und im letzten Drittel noch einige längere Erläuterungen hinzuzufügen, die für diejenigen Leser interessant sind, die noch gar nichts zum Thema wussten.

Spezielle Formulierungen mit einem bestimmten Schwerpunkt

In Werbetexten gibt es einige wiederkehrende Spezialformulierungen. Ein gern genutzter Opener ist “Wussten Sie schon?”, ein fast immer sinnvoller Abschluss ist der Call to action. Hierbei kommt es auf die Art der Formulierung an. “Wussten Sie schon?” eignet sich nicht für jeden Werbetext, sondern nur für den, der wirklich neue, noch kaum bekannte Fakten präsentiert. Falsch eingesetzt erzeugt diese Formulierung das Gefühl, man wolle die Leser für dumm verkaufen. Der Call to action kann im Imperativ “Jetzt eintragen!” formuliert werden, doch es gibt weichere Formulierungen wie “Jetzt Newsletter erhalten!” (immer noch Imperativ) oder gar “Wollen Sie mehr erfahren? Dann können Sie unseren Newsletter buchen!”.

Fazit

Zu einem guten Werbetext gehören kleine, aber feine Details, die ihn erfolgreich machen. Nicht zuletzt muss sein Erscheinungsbild gut strukturiert werden.

Das sagen unsere Kunden

Lippert
Steuerkanzlei

 

Die Steuerkanzlei Lippert bedankt sich herzlich bei Firmenherz Marketing für die exzellente Zusammenarbeit bei der Erstellung unserer neuen Website und unseres neuen Logos. Das Team von Firmenherz hat unsere Vorstellungen mit kreativen und professionellen Ansätzen perfekt umgesetzt.

Dank Firmenherz Marketing präsentieren wir uns nun mit einer modernen und benutzerfreundlichen Website sowie einem ansprechenden neuen Logo, die beide bei unseren Mandanten und Partnern großen Anklang finden.

Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und können Firmenherz Marketing wärmstens empfehlen.

Das Team der Steuerkanzlei Lippert

 

Scheungrab
KFZ-Technik

 

Die Firma KFZ Scheungrab aus Deggendorf bedankt sich herzlich bei Firmenherz Marketing für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung unseres neuen Corporate Identities (CI). Das Team hat unsere Visionen perfekt umgesetzt und uns mit kreativen Ideen und professioneller Umsetzung beeindruckt.

Die Kommunikation war stets transparent und effizient, was den gesamten Prozess angenehm und produktiv gestaltete. Dank Firmenherz Marketing verfügen wir nun über ein modernes und ansprechendes Erscheinungsbild, das sowohl intern als auch bei unseren Kunden großen Anklang findet.

Wir empfehlen Firmenherz Marketing uneingeschränkt weiter und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Das Team von KFZ Scheungrab

 

Schreinerei Geiger-Keim GmbH

"Besonders im Handwerk sind Fachkräfte derzeit rar. Mit dem Funnel von Firmenherz ist es uns jedoch gelungen,
qualifizierte Bewerbungen zu erhalten und vakante Stellen zu besetzen. Und dies zu einem fairen Preis inklusive
bedarfsorientierter Beratung."

Matthias Keim

 

Krywun Dentaltechnik GmbH & Co.KG

"Wir setzen in allen Social-Media-Fragen auf das Team von Firmenherz-Marketing. Denn dabei geht es nicht nur darum, ab und dann einen Beitrag zu posten, sondern man benötigt heutzutage einen Spezialisten, der Themen wie z. B. Werbeanzeigen, Recruiting usw. aus dem Effeff beherrscht. Wir fühlen uns immerzu fair und vor allem auf Augenhöhe beraten. Und wir durften vor allem feststellen, dass Social Media-Maßnahmen häufig besser messbar, als klassische Marketing-Methoden, sind. Ein überaus wichtiger Effekt ist zudem, dass man sehr kostenbewusst agieren kann und trotzdem nachhaltige Erfolge erzielt."

Philip Krywun, Inhaber

 

Füchsl Beschriftungscenter

"Das erste gemeinsame Projekt durften wir mit Firmenherz im Bereich Webdesign erfolgreich bestreiten. Sehr erfreulich ist, dass sich schnell eine fruchtbare Zusammenarbeit herauskristallisiert hat, von der beide Seiten nachhaltig profitieren. Die Kommunikation mit Frau Adler und ihrem Team ist stets fair, ehrlich und immerzu zielführend. Das schätzen wir an Firmenherz. Wir können Frau Adler und ihre Mitarbeiter absolut empfehlen."

Michele Flor, Geschäftsführung

Riedle & Riedle Küchenhaus

"Firmenherz ist seit Jahren unser Partner in allen Online-Fragen. Frau Adler und ihre Mitarbeiter verstehen es blendend, unsere Ideen umzusetzen und dabei stets auf die Bedürfnisse, sowie Gegebenheiten vor Ort zu achten. Frau Adler ist zudem eine Frau der Tat und fackelt nicht lange, dies ist heutzutage leider eine Seltenheit geworden. Zudem ist sie fast rund um die Uhr erreichbar. Wo findet man denn das heutzutage noch?"

Albert Riedle, Mitinhaber

Sturm Blechverarbeitung GmbH

"Firmenherz ist unser starker Partner in sämtlichen Online-Themen wie z. B. Social-Media, GoogleAds und der Homepage. Zudem vertrauen wir auch bei Printerzeugnissen auf die Kompetenz von Tanja Adler und ihrem Team. Für uns ist es wichtig, einen Ansprechpartner aus der Region, der nah- und greifbar ist, zu haben. Und den haben wir mit Firmenherz gefunden. Wir sind stolz auf unser Tun, sowie Handeln und dies ist bei Firmenherz ebenfalls deutlich spürbar. Deshalb passt es zwischen uns perfekt."

Robert Lukas, Kaufmännischer Geschäftsführer

Personalmarketing mit Direktbewerbungs-Funnel

"Wir haben dringend nach einer Teamverstärkung im Bereich Steuerberatung gesucht und von der guten Erfolgsquote des Funnels zur Direktbewerbung von Firmenherz gehört. Die Erstellung des Funnels wurde schnell von Tanja Adler und ihrem Team erledigt, nach kleinen Anpassungen gingen wir live und erhielten bereits nach wenigen Tagen die ersten Bewerbungen. Wir sind rundum zufrieden mit der Entscheidung und werden beim nächsten Personalbedarf wieder mit dem Funnel und Firmenherz arbeiten."

StB Prof. Dr. Hanns R. Skopp

Unsere Kunden und Partner

Starten Sie durch!

Wir helfen Ihnen, Lagerfeuergeschichten ohne Lagerfeuer zu erzählen.

Tanja Adler - Inhaberin und Geschäftsführerin Firmenherz Marketingagentur

Tanja Adler
Agenturinhaberin & Marketingexpertin

Telefon: 0991 | 38313835
Mobil: 0170 | 8810102
Mail: info@firmenherz.de

oder direkt per WhatsApp eine Anfrage stellen.

Agenturbüros in Deggendorf, Landau bei Dingolfing und Kitzbühel in Tirol.

Schreiben Sie uns:

6 + 1 =

Firmenherz ist geschätztes Mitglied bei